Infomaterial herunterladen
  • Besuchen Sie unser Downloadcenter
  • Kostenminimierung, Produktivitätssteigerung und Serviceoptimierung

    Instandhaltung (MRO)

    Die Instandhaltung (MRO) trägt entscheidend zur Sicherheit der Fluggesellschaften bei. Ganz gleich, ob geplante Instandhaltung oder Ad-hoc-Reparatur ‒ wichtig ist, dass die Fluggesellschaften ihre Flugzeuge optimal nutzen können. Dabei müssen sie das ganze Jahr über das empfindliche Gleichgewicht zwischen betrieblicher Effizienz und Flexibilität halten und zugleich in der Lage sein, ad hoc Flüge durchzuführen.

    Wie können Sie angesichts steigender Fluggastzahlen und einer überproportionalen Zunahme der Flugzeugbestellungen sicherstellen, dass Ihr Betrieb so effizient wie möglich läuft?

    Schnelligkeit und Flexibilität sind wesentliche Voraussetzungen für eine hohe Servicequalität. Dabei kommt es ganz darauf an, dass die richtigen Mitarbeiter und technischen Ressourcen zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen. Die Quintiq-Lösung ermöglicht einen zügigen Entscheidungsprozess und einen optimalen Ressourceneinsatz, wobei sie es Ihnen auch erlaubt, Ihre Zeitfenster für Instandhaltungsarbeiten zu optimieren, effektiv auf Störungen zu reagieren und vieles mehr.

    Sie ist perfekt auf die Anforderungen Ihres Unternehmens abgestimmt und optimiert Ihre Geschäftsprozesse entsprechend Ihren unternehmensspezifischen Regeln und Restriktionen. Zudem profitieren Sie von der Fähigkeit, Ihre Instandhaltungsplanung auf den Transport- und Personalbedarf abstimmen zu können.

      Setzen Sie in der Planung und Optimierung Ihres Instandhaltungsbetriebs ganz neue Maßstäbe:

      • Ressourcenauslastung
        Optimierung der Betriebsmittel- und Mitarbeiterauslastung. Reibungsloses Funktionieren Ihrer Ersatzteil-Supply-Chain. Verkürzung der Umlaufzeiten von Flugzeugen und Freisetzung zusätzlicher Kapazitäten für weitere Flüge.
      • Komplexe Personaleinsatzplanung
        Erstellung optimaler Personal- und Dienstpläne unabhängig von der Komplexität Ihres Unternehmens. Einhaltung sämtlicher Vorschriften und Restriktionen unter Berücksichtigung der Mitarbeiterpräferenzen. Kapazitätenplanung für Aus- und Weiterbildung.
      • Optimierung der Instandhaltungszeitfenster
        Einsatz intelligenter Simulationsfunktionen, mit denen sich Ihre planmäßigen Instandhaltungsarbeiten auf strategischer Ebene optimieren lassen und Sie dennoch hinreichend flexibel bleiben, um Ad-hoc-Reparaturen durchführen zu können.