Intermodale Planung für bessere Gewinnmargen

Wie können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre intermodalen Lieferdienste zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten, dass die Liefervorgaben eingehalten und dabei die angestrebten Gewinnmargen erreicht werden? Ein globales Transportnetzwerk bietet eine überwältigende Vielzahl an Optionen, z. B. verschiedene Strecken, Transportmodalitäten und Kosten. Altsysteme und manuelle Planungsmethoden können hier nicht mithalten, wenn es darum geht, bei solch komplexen Planungsproblemen die optimale Lösung zu finden.

Um den bestmöglichen Plan erstellen zu können, müssen Ihre Planer eine Übersicht über alle verfügbaren und verwendeten Ressourcen, deren Funktionen und Fähigkeiten und alle geltenden Einschränkungen haben. Hierfür brauchen Sie die intermodale Planungssoftware von Quintiq. Diese bietet voll umfassende Transparenz und berücksichtigt dabei alle individuellen Einschränkungen, Kennzahlen und Merkmale Ihres Unternehmens.

Die Planung Ihrer intermodalen Logistik mit unseren Systemen ermöglicht Ihnen:

  • Optimale Auslastung Ihrer Flotte und Minimierung der Leerfahrten.
  • Volle Transparenz hinsichtlich der aktuellen und geplanten Betriebsabläufe, einschließlich Flottenkapazitäten, Aufträge und Umschlagzeiten.
  • Beurteilung vorgeschlagener Pläne vor der endgültigen Auswahl und Feinabstimmung des Plans, der für Ihre wichtigsten Kennzahlen am besten ist.
  • Simulation von What-if-Szenarien und das Erkennen der jeweiligen Auswirkungen auf die Kennzahlen.

  • Definition der Kennzahlen und Erstellung von Plänen, die für diese Kennzahlen am besten sind.
  • Erstellung passender Angebote und Lieferzeitfenster für Ihre Kunden.
  • Planen von Aufträgen in letzter Minute und effizientes Störungsmanagement noch am Tag der Ausführung.
  • Berücksichtigung aller einmaligen Regeln und Einschränkungen Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden.
Wir sind für viele der weltgrößten Logistikdienstleister der Lösungsanbieter der Wahl.
Erfahren Sie in unserem Ratgeber zur Logistikplanung und -optimierung, warum.