• ELVAL

ELVAL, ein Unternehmen mit Produktionsstätten in Griechenland, Bulgarien und Großbritannien, ist der einzige Produzent von Aluminium-Walzprodukten in Griechenland. Es ist für weltklassige Qualität und Service sowie hervorragendes Human Resource Management und Umweltschutz bekannt. Mehr als 80% von ELVALs Produktion wird in über 70 Länder weltweit exportiert. Innerhalb der letzten drei Jahrzehnte ist das Unternehmen von einem mittelgroßen regionalen Produzenten zu einer weltweiten Größe geworden. Derzeit liegt die jährliche Produktionsmenge bei ca. 200.000 Tonnen.

ELVAL wählte die Plattform für die Supply-Chain-Planung und -Optimierung von Quintiq für die Terminierung des Warmwalzwerks, des Kaltwalzwerks, der Schmelz- und Gussabläufe und die Arbeitsplanerstellung aus. Die Lösung von Quintiq unterstützt ELVAL bei der Maximierung der Kapazitätenauslastung und gleichzeitigen Reduzierung der Bestände und Verbesserung der Lieferleistung. ELVAL verlässt sich bei der Planung auf SAP, das vollkommen in die Lösung von Quintiq integriert ist. Mit der Lösung von Quintiq hat ELVAL die Vorlaufzeiten insgesamt um 25% und für einige Produkte um bis zu 50% gesenkt.
Die Implementierungsmethodik von Quintiq ist ein stabiles Tool, das unserer Strategie-Initiative bei der Überarbeitung unseres Produktionsprozesses geholfen hat. Innerhalb der ersten drei Monate nach Inbetriebnahme der finiten Kapazitätenplanung des Company Planners zeigte das Leistungskennzahl-Messsystem bei einigen Produkten eine Verringerung der Dauer der Herstellungszyklen um fast 30% sowie eine damit einhergehende Verringerung des Umlaufbestandes. In den letzten zwölf Monaten wurden die Vorlaufzeiten für die Lieferung bei einigen Luxusprodukten um 25% und in manchen Fällen sogar bis zu 50% gesenkt.
Periklis Tsahageas,
Projektmanager,
ELVAL