• Meneba

Mit einer Verarbeitungskapazität von 1,2 Millionen Tonnen Mais gehört Meneba zu den größten Maisverarbeitern in Europa. Die 475 Mitarbeiter erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von ungefähr 300 Millionen Euro.

Meneba wählte die Software für die Supply-Chain-Planung und -Optimierung von Quintiq 2002, um den gesamten Herstellungsprozess zu optimieren. Seitdem hat diese Lösung dem Unternehmen dabei geholfen, ein äußerst komplexes Materiallistenproblem anzugehen, sowie einige andere Planungsschwierigkeiten zu bewältigen. Laden Sie die Fallstudie herunter, um mehr zu erfahren.
Unsere Herstellungsprozesse sind sehr dynamisch, wodurch es nicht leicht ist, die genaue Anlagerendite zu errechnen, die uns das System von Quintiq eingebracht hat. Aber nach unseren Erfahrungen können wir versichern, dass unsere Investition in Quintiq einen erheblichen Beitrag zu unserem Endgewinn geleistet hat.
Douwe van Dijk,
Manager Qualität und Lebensmittelsicherheit,
Meneba