• P&O Ferrymasters

P&O Ferrymasters, eine Tochter von Dubai World, ist als führender Logistikdienstleister in ganz Europa aktiv und in 13 Ländern präsent. Mit einer Flotte von mehr als 2.500 palettenbreiten Containern und 2.000 Universal-Lastwagen bedient P&O Ferrymasters die komplexen Supply-Chains großer Industriekonzerne.

Bei P&O Ferrymasters unterstützt Quintiq die Planer im Geschäftsbereich Intermodale Transporte bei der Bewältigung der komplexen Aufgabenstellungen des kombinierten Verkehrs, d. h. des europaweiten Straßen-, Schienen- und Fährgütertransports, und insbesondere bei der Ermittlung der kostengünstigsten Route. Die Fleet Assets Division profitiert von der Optimierung der zahlreichen Trailer und Coilauflieger, die jetzt kostengünstiger und effizienter eingesetzt werden können. Die Freight Management Division unterhält zwar keine eigenen Ressourcen, hat dafür aber besonders aufwändige Planungsherausforderungen zu lösen: Hier hilft Quintiq bei der Konsolidierung von Fahrten, der Wirtschaftlichkeitsprüfung von Angeboten externer Anbieter und der Erweiterung des Leistungsangebots.
Das war ein modellreifes IT-Projekt. Das Quintiq-System kann schnell implementiert werden, sorgt für eine umfassende Transparenz in der Planung und liefert vor allem schnell Ergebnisse. Da wir bereits in der ersten Projektphase die operativen, kaufmännischen und finanziellen Vorteile erkennen konnten, ist es für uns viel einfacher, das System auch in anderen Bereichen des Unternehmens, wie z. B. im Ressourcenmanagement, einzusetzen.
Bas Belder,
Geschäftsführer,
P&O Ferrymasters