• ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist mit jeweils rund 3.600 festen und freien Mitarbeitern, etwa 900 Produktionsmitteln und 30.000 Lagergeräten im ZDF-Sendezentrum Mainz und an 17 weiteren Standorten in Deutschland eine der größten Fernsehanstalten Europas.

Die ca. 170 Planer des ZDF nutzen die Quintiq-Software für die kurz- und langfristige Einsatzplanung der Mitarbeiter, die unter Berücksichtigung interner und arbeitsrechtlicher Vorschriften, der Qualifikationen, Urlaubspläne und Wünsche der Mitarbeiter sowie individueller Zeitkonten in Echtzeit durchgeführt wird. Darüber hinaus optimiert das ZDF auch die Planung der Produktionsmittel mit Quintiq. Die Lösung ist nahtlos in die ZDF-Infrastruktur eingebettet und über Online-Schnittstellen mit rund 10 verschiedenen Systemen, darunter SAP R/3, integriert.
Nachdem wir verschiedene Lösungen für die Produktionsabwicklung evaluiert haben, fiel die Entscheidung zu Gunsten der Quintiq-Lösung. Durch diese versprechen wir uns die Optimierung des Ressourceneinsatzes, eine deutliche Kostensenkung und Leistungssteigerung sowie eine bereichsübergreifende Transparenz. Zusätzlich ist die Integrationsfähigkeit und Wartungsfreundlichkeit des Systems ein großer Pluspunkt der Quintiq-Software.
Dr. Andreas Bereczky,
Produktionsdirektor,
ZDF