Was sind Ziele des Bestandsplaners?

Ihr Ziel sind geringe Lagerbestände, aber keine Fehlmengen. Klingt einfach? Wenn es nur so wäre.

Sie haben mit saisonalen Schwankungen, mehreren Lagerstandorten, der Supply-Chain-Segmentierung und einem ständig umfangreicher werdenden Produktsortiment mit immer kürzeren Lebenszyklen zu kämpfen. Hinzu kommt noch der Druck von oben, die Bestandskosten zu senken und Umlaufkapital freizusetzen. Nicht zu vergessen die konkurrierenden Anforderungen aus verschiedenen Teilen des Unternehmens.

Machen Sie es sich einfach mit Quintiq. Wenn Sie Ihre Bestände mit Quintiq planen, werden sämtliche dieser komplexen Anforderungen automatisch berücksichtigt. Quintiq integriert Daten aus allen Bereichen Ihres Unternehmens und sorgt so für echte Supply-Chain-Transparenz. Von der Festlegung der Bestandsstrategie bis zur Echtzeit-Reaktion auf Ereignisse bietet Ihnen Quintiq Optimierung und Entscheidungsunterstützung auf jeder Planungsebene.

Das bedeutet eine Optimierung der Lagerbestände, Gewinne, Produktivität und Kundenzufriedenheit. Welcher Bestandsplaner hätte das nicht gern?

Und so funktioniert es:
    • Transparenz
      Lassen Sie sich Ihre Bestandsdaten in Echtzeit anzeigen. Sind Ihre Bestandsmengen gefährdet, werden Sie sofort darauf hingewiesen, sodass Sie unverzüglich die erforderlichen Gegenmaßnahmen ergreifen können.
    • Minimierung von Über- und Altbeständen
      Vermeiden Sie es, in Lagerbestände zu investieren, die entsorgt oder zu einem stark reduzierten Preis abverkauft werden müssen.
    • Finanzmodellierung
      Modellieren Sie die Kompromisse zwischen Lagerinvestitionen und Kundenservice. Berücksichtigen Sie dabei die Bereitstellungskosten (z. B. Transport) und modellieren Sie die Auswirkungen verschiedener Lagerstrategien.
    • Optimierung über mehrere Bevorratungsstufen hinweg
      Bestimmen Sie den optimalen Mix an Fertig- und Halbfertigprodukten, Komponenten und Rohmaterialien und erarbeiten Sie intelligente Segmentierungsstrategien für "make-to-stock", "finish-to-order", "make-to-order" etc. erforderliche Bevorratungsstufen.
    • Eventualitäten
      Berechnen Sie exakte Sicherheitsbestände für ungewisse Nachfrage- und schwankende Angebotssituationen.
    • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
      Die kennzahlenbasierten Dashboards sowie die Benutzeroberfläche von Quintiq ermöglichen eine einfache Steuerung der bestandsbeeinflussenden Mechanismen sowie einen schnellen Zugriff auf die in der jeweiligen Situation benötigten Informationen, die zudem leicht nachvollziehbar dargestellt werden.