Nachrichten

Suche
  • Alle Monate
    Alle Monate
    Januar
    Februar
    März
    April
    Mai
    Juni
    Juli
    August
    September
    Oktober
    November
    Dezember
  • Alle Jahre
    Alle Jahre
    2016
    2015
    2014
  • Alle Branchen
    Alle Branchen
    Produktion
    Metallverarbeitung
    Natürliche Ressourcen
    Logistik
    Luftfahrt
    Schienenverkehr
    Öffentlicher Verkehr
    Einzelhandel
    Rundfunk- und Fernsehproduktion
    Gesundheitswesen
    Sicherheit
  • Alle Arten
    Alle Arten
    Neuer Kunde
    Go Live
    Auszeichnungen
    Veranstaltungen
    Andere
  • Suche

Dalrymple Bay Coal Terminal rüstet Planungssoftware auf Quintiq 5.0 auf

10. Oktober 2013 | Melbourne, Australien

Quintiq, ein führender Anbieter von Supply-Chain-Planungs- und -Optimierungslösungen (SCP&O), gab heute bekannt, dass sich Dalrymple Bay Coal Terminal Pty Ltd (DBCT P/L) für Quintiq 5.0 als Upgrade seiner Software-Plattform zur Logistik- und Supply-Chain-Planung entschieden hat. DBCT P/L hatte 2008 als erster Kunde von Quintiq in Australien Quintiq 4.2 eingeführt und wechselte nun nach fünf erfolgreichen Jahren mit der Version 4.2 zur aktuellen Version 5.0.

DBCT P/L ist der größte Exportterminal für Kohle in Queensland. Der Terminal ist ein fester Bestandteil der Kohle-Supply-Chain Australiens und stellt die kontinuierliche Belieferung des Weltmarkts mit Kohle aus den Vorkommen im Bowenbecken sicher. Quintiq wurde als integrierte Planungs- und Optimierungslösung implementiert, um die Prozesssynchronisation in Bezug auf Halden, Züge, kombinierte Haldenschütt- und Rückladegeräte und Schiffe unter Berücksichtigung bestimmter Restriktionen zu verwalten.

  • Von der Einführung von Quintiq 5.0 wird DBCT P/L unter anderem wie folgt profitieren:
  • Das Berichterstellungstool BIRT (Business Intelligence and Report Tools), das Daten aus verschiedenen Quellen zu Berichten bündelt, kann für die Geschäftsplanung genutzt werden.
  • Eine verbesserte Benutzerschnittstelle mit der Möglichkeit von benutzerkonfigurierten Ansichten erfüllt die Planung mit Leben.
  • Die interaktive Anzeige von Leistungskennzahlen ermöglicht den Terminal-Kunden, KPIs in vielen verschiedenen Formaten und zu unterschiedlichen Konditionen zu definieren und als Maßstab festzulegen; wichtige Informationen werden dabei so effektiv wie möglich hervorgehoben.
  • Neugestaltete Konfiguration zur leichteren Identifizierung und Nachverfolgung von Parametern für Planungsprojekte.

“Die Komplexität der Prozessabläufe und der Supply-Chain des Terminals ist in den fünf Jahren, in denen wir bereits die Quintiq-Software nutzen, rasant gestiegen. Obwohl wir von der Flexibilität, mit der die Version 4.2 auf sich ändernde Geschäftsanforderungen reagiert, beeindruckt waren, erkannten wir doch die Vorteile eines Upgrades auf die Version 5.0”, erklärt Kelvin Lockyer, Operativer Geschäftsführer, DBCT P/L. “Die Implementierung des Upgrades verlief reibungslos und zwar innerhalb des Terminplans und Kostenrahmens. Mit den neuen Funktionalitäten und Features können wir dank der höheren Benutzerfreundlichkeit und der intuitiven Benutzeroberfläche einen noch größeren Nutzen aus dem System ziehen.”

“DBCT P/L, ein langjähriger Kunde von Quintiq, bietet den Akteuren der australischen Kohle-Supply-Chain einen entscheidenden Service und wir freuen uns, mit diesem wichtigen Upgrade auf die aktuelle Version der Quintiq-Plattform für einen zusätzlichen Nutzen und eine höhere Produktivität sorgen zu können. Im ERP-Universum geht es bei der Installation eines vergleichbaren Upgrades oftmals um Monate und ein sehr hohes (Integrations-)Risiko und das unter großem Widerstand seitens der IT. Dank der Schichtenarchitektur von Quintiq – und trotz der Komplexität von DBCT P/L – ging das Upgrade bei DBCT P/L effizient und einschließlich Testphase binnen weniger Wochen über die Bühne. Wir sind schon jetzt gespannt darauf, wie DBCT P/L von den neuen Features von Quintiq 5.0 profitieren wird”, so Paul Shepherd, Business Unit Director Quintiq Australien und Neuseeland.

Über Dalrymple Bay Coal Terminal

Dalrymple Bay Coal Terminal Pty Ltd betreibt und unterhält im Auftrag der Terminaleigentümer den Dalrymple Bay Coal Terminal, einen der größten Kohleterminals der Welt. Dazu gehört auch die Einbindung der Bergbau-, Schienenverkehrs- und Schifffahrtsunternehmen der Goonyella-Coal-Chain, um die Ertragskraft des Terminals zu optimieren.

Über Quintiq

Jedes Unternehmen hat seine ganz individuellen Herausforderungen bei der Supply-Chain-Planung. Manche dieser Planungsherausforderungen sind sehr umfangreich, einige äußerst komplex und andere scheinen schier unlösbar. Seit 1997 hat Quintiq jede Herausforderung seiner Kunden mit einer einzigen Software-Plattform zur Supply-Chain-Planung und -Optimierung gelöst. Heute vertrauen rund 12.000 Nutzer in über 80 Ländern bei der Personal-, Logistik- sowie Produktionsplanung und -optimierung auf die Software von Quintiq. Quintiq hat jeweils einen Hauptsitz in den Niederlanden und in den USA sowie Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Erfahren Sie mehr auf www.quintiq.com oder folgen Sie Quintiq auf Twitter, Facebook, LinkedIn und YouTube.

Quintiq Australien & Neuseeland
Loris Toffano
Marketing Manager
Tel: +61 (0)3 9268 6900
loris.toffano@quintiq.com