Nachrichten

Suche
  • Alle Monate
    Alle Monate
    Januar
    Februar
    März
    April
    Mai
    Juni
    Juli
    August
    September
    Oktober
    November
    Dezember
  • Alle Jahre
    Alle Jahre
    2016
    2015
    2014
  • Alle Branchen
    Alle Branchen
    Produktion
    Metallverarbeitung
    Natürliche Ressourcen
    Logistik
    Luftfahrt
    Schienenverkehr
    Öffentlicher Verkehr
    Einzelhandel
    Rundfunk- und Fernsehproduktion
    Gesundheitswesen
    Sicherheit
  • Alle Arten
    Alle Arten
    Neuer Kunde
    Go Live
    Auszeichnungen
    Veranstaltungen
    Andere
  • Suche

Quintiq empfiehlt auf dem European 3PL Summit intelligente Optimierung zur Lösung der Produktstandardisierung

21. Oktober 2014 | ‘s-Hertogenbosch, Niederlande

Quintiq, ein führender Anbieter von Supply-Chain-Planungs- und -Optimierungslösungen (SCP&O), gab heute bekannt, dass Frank Tinschert, Director EMEA bei Quintiq, am 19. November auf dem 3PL Summit in Amsterdam einen Workshop abhalten wird.

Entsprechend einem der zentralen Themen der Veranstaltung ‒ Massenservice und Mehrwertangebote ‒ soll der Quintiq-Workshop zeigen, wie intelligente Optimierungstechnologien allen 3PL-Dienstleistern einen Wettbewerbsvorteil bieten. Die Workshop-Teilnehmer werden eine Reihe praktischer Aufgaben lösen und versuchen, einen optimalen Plan für den Paketversand zu erstellen.

„In der Logistik geht es längst nicht mehr darum, lediglich eine Ware von A nach B zu transportieren. Die Endkunden sind, da sie eine höhere Transparenz über die Bestell- und Liefervorgänge fordern, mittlerweile eng in den gesamten Prozess eingebunden. Intelligente Optimierungstechnologien können den 3PL-Dienstleistern helfen, diesen Kundenanforderungen gerecht zu werden, indem potenzielle Logistik- bzw. Supply-Chain-Probleme frühzeitig erkannt werden, noch bevor die Kunden darauf stoßen, “ so Frank Tinschert.

Der Workshop „Leveraging smart optimization technology: How to win the 3PL commoditization battle?”/„Intelligente Optimierungstechnologie: Wie lässt sich der 3PL-Standardisierungskampf gewinnen?” soll folgende Aspekte aufzeigen:

  • Das Ausmaß möglicher Folgen von Planungsentscheidungen
  • Die Wichtigkeit, die Unternehmenskennzahlen in den Mittelpunkt jeder Planung zu stellen
  • Die Grenzen der Automatisierung als alleinigem Planoptimierungstool
  • Warum die beste Software Planer stärkt und nicht ersetzt

Quintiq wird außerdem mit einem Stand im Hauptbereich der Konferenz (Stand 9) vertreten sein. Dort stehen Ihnen unsere Experten für persönliche Gespräche rund um die Herausforderungen im Supply-Chain-Bereich zur Verfügung.

Das 3PL Summit ist das größte Treffen von 3PL-Dienstleistern und deren Kunden in Europa. Einige der richtungsweisendsten Experten werden in interessanten Vorträgen neue Möglichkeiten, Technologien und Märkte für den Bereich Logistik vorstellen.

Was: 3PL Summit
Wann: 18. - 20. November
Wo: Park Plaza, Amsterdam Airport, Amsterdam, Niederlande

Über Quintiq

Jedes Unternehmen hat seine ganz individuellen Herausforderungen bei der Supply-Chain-Planung. Manche dieser Planungsherausforderungen sind sehr umfangreich, einige äußerst komplex und andere scheinen schier unlösbar. Seit 1997 hat Quintiq jede dieser Herausforderungen mit einer einzigen Software-Plattform zur Supply-Chain-Planung und -Optimierung gelöst. Heute vertrauen rund 12.000 Nutzer in über 80 Ländern bei der Personal-, Logistik- sowie Produktionsplanung und -optimierung auf die Software von Quintiq. Quintiq hat jeweils einen Hauptsitz in den Niederlanden und in den USA sowie Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.quintiq.de

Erfahren Sie mehr auf www.quintiq.de oder folgen Sie Quintiq auf Twitter, Facebook,Xing, LinkedIn und YouTube.

Anfragen EMEA
Stefan Haagn
Account Management
Tel: + 43;49 (0)89 380 179 – 71
quintiqgermany@webershandwick.com