Nachrichten

Suche
  • Alle Monate
    Alle Monate
    Januar
    Februar
    März
    April
    Mai
    Juni
    Juli
    August
    September
    Oktober
    November
    Dezember
  • Alle Jahre
    Alle Jahre
    2016
    2015
    2014
  • Alle Branchen
    Alle Branchen
    Produktion
    Metallverarbeitung
    Natürliche Ressourcen
    Logistik
    Luftfahrt
    Schienenverkehr
    Öffentlicher Verkehr
    Einzelhandel
    Rundfunk- und Fernsehproduktion
    Gesundheitswesen
    Sicherheit
  • Alle Arten
    Alle Arten
    Neuer Kunde
    Go Live
    Auszeichnungen
    Veranstaltungen
    Andere
  • Suche

Quintiq implementiert integriertes Mitarbeiter- und Schienenfahrzeug-Planungssystem für CFL

22 Juli 2014 | 's-Hertogenbosch, Niederlande

Quintiq, ein führender Anbieter von Supply-Chain-Planungs- und -Optimierungslösungen (SCP&O), gab heute bekannt, dass die luxemburgische Bahn Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois (CFL) zukünftig Software von Quintiq für die Planung ihrer Mitarbeiter und Schienenfahrzeuge einsetzen wird.

CFL ist der nationale Personenschienenverkehrsbetreiber von Luxemburg und hat über 20 Millionen Passagiere im vergangenen Jahr transportiert. Nach Auswertung einer Marktstudie und Sondierung mehrerer Optionen kam CFL zu dem Schluss, dass sich Quintiq in den Punkten Renommee, Anwendungsfreundlichkeit und Erweiterbarkeit von seinen Mitbewerbern abhebt.

Die ganzheitliche Software-Plattform von Quintiq stimmt die Planung der Mitarbeiter und der Schienenfahrzeuge mit den Anforderungen des Zugverkehrs ab. Dies erfolgt unter Berücksichtigung der ressourcenbezogenen Einschränkungen und der für CFL geltenden arbeitsrechtlichen Bestimmungen. Dabei werden die Planer von CFL künftig die freigegebenen fahrplanmäßigen Verbindungen in die Quintiq-Lösung einfügen, die wiederum die Zuweisungen der Lokomotiven/Triebwagen und Eisenbahnwagen sowie die zugehörige Mitarbeiter- und Zugpersonalplanung erstellen wird.

Mit der Softwareplattform von Quintiq wird die CFL die Pünktlichkeit ihrer Züge weiterhin gewährleisten und zugleich ihre Kosten optimieren können. Darüber hinaus wird die Software CFL beim Störungsmanagement unterstützen.

„Wir wollten eine bewährte Lösung, die das weitere Wachstum unseres Unternehmens unterstützt und sich entsprechend mitentwickelt. Das Hauptkriterium für die Wahl des neuen Systems war Flexibilität. Um alle unsere spezifischen Bedürfnisse abdecken zu können, waren wir zudem auf der Suche nach einer Lösung, die im Wesentlichen wie unsere bisherige Software funktionierte, sodass die Umstellung für unsere Mitarbeiter leichter wäre Die Lösung von Quintiq erfüllte unsere Anforderungen in jeder Hinsicht”, so Tom Nickels, Projektmanager bei CFL.

„Wir sind sehr stolz, die CFL bei ihren Bemühungen um die Verbesserung ihres Kundenservices und ihrer Leistungsfähigkeit unterstützen zu dürfen. Unsere Software wird, in Verbindung mit unserer Branchenkenntnis im Schienenverkehr, der CFL dabei helfen, ihre Ziele mit einer funktionstüchtigen Lösung zu erreichen, die sich im Laufe der Zeit anpassen lässt. Die Wahl der CFL ist ein weiterer überzeugender Beweis für die einzigartige Wertschätzung, die Quintiq im Schienenverkehr genießt”, so Arjen Heeres, COO von Quintiq.

Über die luxemburgische Bahn Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois

Die luxemburgische Bahn Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois (CFL) wurde im Jahr 1946 gegründet. Eigentümer sind die Staaten Luxemburg (94%), Belgien (4%) und Frankreich (2%). Die CFL befördert Personen im Schienen- und Straßenverkehr innerhalb und außerhalb Luxemburgs. Ihre Tochterunternehmen, CFL Cargo und CFL Multimodal, sind für den Gütertransport zuständig. Weitere Informationen finden Sie unter www.cfl.lu.

Über Quintiq

Jedes Unternehmen hat seine ganz individuellen Herausforderungen bei der Supply-Chain-Planung. Manche dieser Planungsherausforderungen sind sehr umfangreich, einige äußerst komplex und andere scheinen schier unlösbar. Seit 1997 hat Quintiq jede dieser Herausforderungen mit einer einzigen Software-Plattform zur Supply-Chain-Planung und -Optimierung gelöst. Heute vertrauen rund 12.000 Nutzer in über 80 Ländern bei der Personal-, Logistik- sowie Produktionsplanung und -optimierung auf die Software von Quintiq. Quintiq hat jeweils einen Hauptsitz in den Niederlanden und in den USA sowie Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.quintiq.de

Erfahren Sie mehr auf www.quintiq.de oder folgen Sie Quintiq aufTwitter, Facebook, Xing, LinkedIn und YouTube.

Quintiq
Janine Olariu
Senior Marketing Manager EMEA
Tel: +49 (0)211 542 108 00
E-Mail: janine.olariu@quintiq.com

Weber Shandwick
Caroline Schiller / Annette Myska
Account Management
Tel: +49 (0)89380179 - 46 / -51
E-Mail: quintiqgermany@webershandwick.com