Steen Andersen

Chief Delivery Officer

Als Chief Delivery Officer setzt sich Steen Andersen für Implementierungsmethoden auf höchstem Niveau, effektive Projektmanagement-Anwendungen und Wissensmanagement-Initiativen ein. Ein zentrales Element dieser Initiativen bildet die Quintiq Academy ― eine Wissensplattform, die rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche virtuelle Schulungen für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter anbietet. Zur weiteren Stärkung der Beziehungen zwischen Quintiq und dessen Partnern vertritt Steen Andersen eine dezidierte „Partners First”-Kultur, die es allen Partnern ermöglicht, den Kunden von Quintiq auf effizientere Weise einen maximalen Nutzen zu liefern. Darüber hinaus ist er für die Personalbetreuung und -beschaffung verantwortlich.

Berufliche Erfolge

Steen Andersen kam im Jahr 2012 als Vice President Professional Services zu Quintiq und brachte fast 20 Jahre Erfahrung in der Implementierung von Unternehmenslösungen bei Kunden auf der ganzen Welt mit. Als Vice President setze er sich in direkter Zusammenarbeit mit Kunden in Nordamerika, Europa, Australien und China für die kontinuierliche Verbesserung der Kundenzufriedenheit, Servicequalität und Projektrentabilität ein. Darüber hinaus lenkte Steen Andersen die berufliche Weiterentwicklung der Quintiq-Consultants im Rahmen der Quintiq Academy, die wöchentliche Radio-Podcasts, Online-Kurse, Qualifikationsbilanzen (Skills Maps) für alle Beratungs- und Vertriebsfunktionen sowie ein umfassendes, mehrstufiges Zertifizierungsprogramm bietet. Seit Juli 2015 gehört Steen Andersen der Unternehmensleitung von Quintiq an.

Er arbeitet im amerikanischen Hauptsitz von Quintiq in Radnor, Pennsylvania.

Ausbildung

Steen Andersen hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Aarhus in Dänemark studiert und mit dem Master of Science abgeschlossen.