Nachrichten

Suche
  • Alle Monate
    Alle Monate
    Januar
    Februar
    März
    April
    Mai
    Juni
    Juli
    August
    September
    Oktober
    November
    Dezember
  • Alle Jahre
    Alle Jahre
    2016
    2015
    2014
  • Alle Branchen
    Alle Branchen
    Produktion
    Metallverarbeitung
    Natürliche Ressourcen
    Logistik
    Luftfahrt
    Schienenverkehr
    Öffentlicher Verkehr
    Einzelhandel
    Rundfunk- und Fernsehproduktion
    Gesundheitswesen
    Sicherheit
  • Alle Arten
    Alle Arten
    Neuer Kunde
    Go Live
    Auszeichnungen
    Veranstaltungen
    Andere
  • Suche

Premium Denim-Hersteller İSKO setzt für die weitere Optimierung seiner Geschäftsprozesse auf Quintiq

23. September 2014 | ‘s-Hertogenbosch, Niederlande

Quintiq, ein führender Anbieter von Supply-Chain-Planungs- und -Optimierungslösungen (SCP&O), gab heute bekannt, dass der Premium Denim-Hersteller İSKO™ künftig die Softwareplattform von Quintiq einsetzen wird. Das zur Sanko Gruppe gehörende Textilunternehmen İSKO™ hat einen Anteil von über 35 % am weltweiten Markt für Premium-Denimstoffe.

İSKO™ wird die Quintiq Software künftig zur Produktionsoptimierung in seinem Werk im türkischen İnegöl nutzen. Insgesamt plant das Unternehmen, das über eine jährliche Produktionskapazität von 250 Millionen Metern Stoff verfügt, vier Projekte mit Quintiq, die in diesem Jahr starten sollen.

İSKO™ wird die integrierte Quintiq Softwareplattform für die gesamte taktische und operative Planung einsetzen und dabei den produktionsbezogenen Supply-Chain-Prozess soweit wie möglich optimieren. Von der Implementierung der Quintiq Softwareplattform erhofft sich İSKO™ eine Verbesserung seiner Liefertermintreue sowie eine Verkürzung seiner Reaktionszeit auf Lieferterminanfragen.

„Wir sind überzeugt, dass uns die Softwareplattform von Quintiq helfen wird, die steigende Kundennachfrage durch Optimierung zu decken“, so Haluk Hızlıalp, Leiter IT & Strategische Projekte, İSKO™. „Wir erwarten uns eine bessere Kontrolle über unsere Produktionsabläufe und Lagerbestände. Diese Faktoren werden es uns ermöglichen, einen höheren Durchsatz und eine bessere Lieferperformance zu erreichen.“

„Wir verfügen über weitreichende Erfahrungen mit Unternehmen aus der Textilbranche, wissen also genau, wie man eine Softwareplattform mit einer Architektur konfiguriert, die eine problemlose Einführung, Pflege und Weiterentwicklung ermöglicht‟, so Jos Braam, Business Unit Director für den Bereich Produktion, Quintiq. „Wir sind stolz darauf, İSKO™ eine Lösung liefern zu können, mit der das Unternehmen seinen Ressourceneinsatz optimieren und optimale Produktionspläne erstellen kann. İSKO™ ist einer unserer größten Kunden in der Türkei und wir freuen uns, unseren Kundenkreis in diesem Land, dessen Fertigungsindustrie momentan rasant wächst, weiter ausbauen zu können.‟

İSKO ist eine Marke der SANKO TEKSTIL.

Über Quintiq

Jedes Unternehmen hat seine ganz individuellen Herausforderungen bei der Supply-Chain-Planung. Manche dieser Planungsherausforderungen sind sehr umfangreich, einige äußerst komplex und andere scheinen schier unlösbar. Seit 1997 hat Quintiq jede dieser Herausforderungen mit einer einzigen Software-Plattform zur Supply-Chain-Planung und -Optimierung gelöst. Heute vertrauen rund 12.000 Nutzer in über 80 Ländern bei der Personal-, Logistik- sowie Produktionsplanung und -optimierung auf die Software von Quintiq. Quintiq hat jeweils einen Hauptsitz in den Niederlanden und in den USA sowie Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.quintiq.de

Erfahren Sie mehr auf www.quintiq.de oder folgen Sie Quintiq auf Twitter, Facebook, Xing, LinkedIn und YouTube.

Anfragen Nordamerika
Brittany Falconer
Racepoint Group
Tel: +1 617 624 3242 quintiq@racepointgroup.com

Anfragen EMEA:
Caroline Schiller / Annette Myska
Weber Shandwick
Tel: +49 (0)89380179 - 46 / -51
E-Mail: quintiqgermany@webershandwick.com